Gesellschaft und Ethik im Kontext Wissenwirtschaft: über den Umgang mit ernsten Soziale Fragen

Sintschenko, V.V. (2016) Gesellschaft und Ethik im Kontext Wissenwirtschaft: über den Umgang mit ernsten Soziale Fragen Soziale Wirtschaft (6(112)). pp. 54-63. ISSN 978-966-8736-05

[img] Text
Sintschenko V.V. Gesellschaft und Ethik im Kontext Wissenwirtschaft.pdf - Published Version
Restricted to Registered users only

Download (340kB) | Request a copy

Abstract

Die Ökonomen müssen den «absoluten Wert» voraussetzen, ohne ihn entwickeln zu können. Gezeigt, dass die ökonomische Wissenschaft ihren Gegenstand im wahrsten Sinne des Wortes «erschleicht»: bis heute kann sie nicht sagen, was gemeint ist, wenn sie von Geldmengen handelt, von Wertvolumina, von Bestands- und Strömungsgrößen usw. Wissen gehört zur Kultur, ist in sie eingebettet, wirkt auf sie zurück und umgekehrt. Beide entwickeln sich im universellen Austausch und Verkehr. Eine Wissens- oder Kulturgesellschaft erfordert, dass allen der bedingungslose Zugang zum gesamten Wissen sowie die Teilhabe an den wissenschaftlichen und technischen Errungenschaften gesichert ist

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Gesellschaft; Wissen; Wissenschaft; Ökonomen; Soziale Fragen; Ethik; Wissenwirtschaft
Subjects: Articles in journals > Наукові (входять до інших наукометричних баз, крім перерахованих, мають ISSN, DOI, індекс цитування)
Divisions: Institutes > Institute of Society > Chair of Philosophy
Depositing User: Професор Віктор Вікторович Зінченко
Date Deposited: 06 Jan 2017 08:10
Last Modified: 06 Jan 2017 08:10
URI: http://elibrary.kubg.edu.ua/id/eprint/18601

Actions (login required)

View Item View Item